Money Report Februar 2022

Money Report Februar 2022

Die Kurse fielen und fielen. Erste Anzeichen einer Depression machten sich breit. Die Denkmuster wiederholten sich. Zum Glück habe ich derzeit noch sehr viel Cash. Der Money Report im Februar 2022 ist leider keine Erfolgsstory. Aber auch hier war Licht am Ende des Tunnels zu sehen und es stellte sich heraus, dass dieses nicht von einem Zug stammte. Der Depottransfer ist in Arbeit und Volatilität festigt den Charakter.

Wertentwicklung

Die Performance im Jahr 2022 ist weiterhin im negativen Bereich aufzufinden. Das erste Bild zeigt das alte Depot und das zweite Bild das neue Depot:

Positionen

Die nachfolgenden Bilder zeigen die aktuell gehaltenen Positionen und deren aktuelle Performance (Altdepot & Neudepot):

Trading

Dieses Mal lief es gar nicht gut. Ich hatte eine TESLA Position eröffnet und im Tief den Glauben verloren und nicht mehr nachgekauft. Aber man muss auch mal Pech haben und den Boden der Tatsachen betrachten. Eine bereits eröffnete Position Lang & Schwarz hatte ich im neuen Depot eröffnet und mit einem Verlust von ca. 890€ aufgelöst. Es wird wohl etwas dauern, dies wieder reinzuholen. Dies war übrigens das zweite Mal, dass eine Position nach einem Aktiensplit in den Keller rauschte. Das wird mir kein drittes Mal mehr passieren.
Ich hatte zudem Gelegenheit, meine Strategie zu überdenken und schaue optimistisch nach vorne.

Neuware

Neu dabei sind die Positionen STOR & ATVI. Der erste Wert ist ein REIT und soll die Summe der Dividenden anheben. Der zweite Wert ist ein Übernahmekandidat und soll mir die Differenz zwischen derzeitigem Aktienkurs (ca. 81$) und Kaufkurs bzw. Übernahmeangebot (95$) in die Kasse spülen.
Zudem sind zuvor verkaufte Positionen aus dem Energiesektor wieder mit an Bord. Es handelt sich hierbei um AEP und DUKE.
Außerdem ist BABA noch mit dazugekommen. Eine Long Position aus dem Reich der Mitte.

Dividenden

Die Dividendenausschüttung war mager und ist im Jahresvergleich unauffällig:

Ausblick

Ich muss zugeben, dass mir aktuell eine ordentliche Cashreserve am liebsten ist. Ich werde jedoch wie geplant monatlich die Positionen aufstocken. Ansonsten gibt es beim Money Report Februar 2022 keine nennenswerten Veränderungen und ich freue mich auf die nächste Achterbahnfahrt an den Börsen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.