Depot November 2020
Bild: nicedream30 | Freepik.com

Depot November 2020

Der Monat ist fast zu Ende und es wird Zeit, eine Momentaufnahme für das Depot im November 2020. Ich zeige die aktuellen Veränderungen und verrate die Pläne für die Zukunft. Die Stimmung an den Börsen ist aktuell gut und ich habe nur noch wenige Positionen im negativen Bereich. Die Tesla Aktie hat sich erneut als absoluter Gewinner herausgestellt. Bis auf die wenige Ausnahmen stehen die Ampeln im Depot auf grün. Basierend auf den Kaufpreisen zeigen die Depots im November folgende Statistik:

Seit dem letzten Monat ist ordentlich Bewegung zu beobachten. Die Positionen entwickeln sich nahezu vollständig in den positiven Bereich. Die Depots befinden sich im Schnitt mit 85% im Plus. Damit ist mein Primärziel bereits zu 63% erfüllt. Das Komfortziel erreicht damit die Marke von 15%. Die Wertentwicklungen der einzelnen Positionen sind im nächsten Bild zu erkennen:

Neuigkeiten

Nach lediglich 9 Monaten Bedenkzeit habe ich es geschafft, mein Drittdepot bei Captrader zu eröffnen. Dort habe ich jedoch noch keinen Kauf getätigt. Mehr zu meinen ersten Erfahrungen mit Captrader findest du hier.

Dividenden

Für das Depot im November 2020 gab es wieder Dividenden. Folgende Positionen haben seit meinem letzten Beitrag über meine Depots den Cash Bestand erhöht:

  • REALTY INC. CORP. DL
  • SPDR S+P GL.DIV.ARIST.ETF
  • ONE LIBERTY PROPTS DL

Blick in die Zukunft

Ende des Jahres werde ich eine Sparplananpassung für das Comdirect Depot vornehmen. Die S&P500 (WKN:622391) Position ist bereits groß genug. Als Ersatz wird im Depot bei der Consorsbank die Position S&P 500 (WKN:A1JX53) stärker bespart.
Mittlerweile ist mir mein Comdirect Depot zu groß geworden. Ich werde deshalb Positionen verkaufen (KHC – WKN: A14TU4) und Kapital abziehen oder vorhandene Positionen aufstocken. Durch den Verkauf von Verlustpositionen wird zudem die jährliche Steuerlast minimiert.
Im nächsten Monat werde ich das Kapital bei Captrader etwas aufstocken. Ein Kauf von Aktien ist derzeit noch nicht geplant. Der Fokus liegt zunächst bei der Aktienauswahl für das Captrader Depot.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.