Money Report Mai 2022

Money Report Mai 2022

Brutal. Am ersten Tag fielen die Kurse. Hurra, ein Rücksetzer. Am zweiten Tag fielen die Kurse weiter. Super, endlich Kaufkurse. Am dritten Tag fielen die Kurse weiter. Kein Problem, das sitze ich aus. Am vierten Tag fielen die Kurse weiter. Alles klar, Risikomanagement, Positionen mit Verlust verkaufen, um Verluste zu begrenzen. Am fünften Tag stiegen die Kurse wieder. Der Money Report Mai 2022 zeigt einen Monat, in dem gefühlt jede Entscheidung die Falsche war.

Wertentwicklung

Von einer (positiven) Entwicklung kann im Grunde genommen keine Rede mehr sein. Die Verluste waren erheblich und schon sitze ich im negativen Bereich:

Positionen

Das Depot ist etwas klarer strukturiert als im Vormonat und der Snapshot ist im nächsten Bild zu sehen. Die NULL Positionen sind meine aktuellen Handelspositionen:

Trading

Das Daytrading ist eine intensive Lebenserfahrung. Bis hierher hielt ich mich für einen disziplinierten Menschen. Pustekuchen. Trotzdem stehe ich in der Gewinnzone. Nach Abzug der Verluste gab es im Mai 2022 ein Plus von 1796,22€. Nachfolgend mein Handelsprotokoll:

Neuware und Exitkandidaten

Nachdem mich die Lang und Schwarz Position lange genug genervt hatte, wurde diese mit erheblichem Verlust liquidiert. Im Grunde genommen habe ich es nicht anders verdient. Der Griff ins fallende Messer ist mit einem hohen Risiko verbunden und hier wurde ich nun nach dem damaligen KHC Desaster zum zweiten Mal bestraft. Lektion gelernt!

Bärenmarkt

Die aktuelle Situation lässt sich auch mit Optimismus nicht länger leugnen. Der Markt ist unbeständig mit Tendenz zu fallenden Kursen. Deshalb habe ich alle ETF auf meine aktuelle Sollgröße hochgezogen. Im Trading bleibe ich jetzt zurückhaltender. Die Cashquote soll bei 1\3 bleiben. Dividenden werden sofort reinvestiert.

Dividenden

Die Dividenden können den Verlustschmerz kaum mildern, möchten aber trotzdem erwähnt werden:

Ausblick

Sobald ich meine beim Blick auf das Depot entstehenden Depressionen hinter mir habe und der Markt wieder in eine klare Richtung läuft, wird auch die Performance wieder grün werden. Bis dahin schlage ich mich irgendwie durch. Damit schließt sich der Money Report Mai 2022 wieder und ich wünsche mir und dir einen “grünen” Juni.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert