Aktien sind doof

Aktien sind doof

Warum habe ich bloß damit angefangen, Aktien zu kaufen. Der Börsenmarkt ist eine Lotterie in der nur die Big Player gewinnen. Ein Casino für Multimillionäre. Hätte ich doch mal auf die Anderen gehört. Reine Zockerei das Ganze. Und Überhaupt, habe ich gar keine Zeit mich den ganzen Tag um das Thema Börse zu kümmern. Ich habe einen Job und da kommt das Geld dann sicher bei mir an. Nur Bares ist Wahres. Aktien sind doof.

Nostradamus

Selbst in der Zeitung steht, dass alles jetzt immer schlimmer wird. Es gibt keine Zukunft mehr. Die Menschen werden sich nicht auf die neuen Bedingungen einstellen. Das weiß ich ganz genau. Der Aktienmarkt wird mindestens 10 Jahre nach unten laufen. Die Inflation macht alles noch viel schlimmer. In 10 Jahren sind wir alle enteignet.

Höhlenmensch

Ich ziehe mich jetzt zurück in meine Höhle, mache weiter meinen Job und glaube alles was ich lese. Von der Zockerei lasse ich nun die Finger weg.

Reptilienhirn

Ist es nicht niedlich, wie sehr unser Reptiliengehirn die derzeitigen Verluste in den Fokus rückt? Sofort hört es auf, die Gewinne der letzten Jahre zu sehen und es kommt Endzeitstimmung auf. Die ANGST ist wieder da. Der Begleiter der letzten 2 Jahre hat wieder Hochsaison.

Hab ich Frage

In jedem von uns wohnt ein guter und ein böser Wolf. Welchen willst du füttern?

Ich

Die ersten drei Absätze sind voller Ironie, die Gedanken sind auch in meinem Reptilienhirn vorhanden, aber noch habe ich das Sagen in meiner Birne. Also mache ich weiter wie bisher, lasse mir keine Angst einjagen und denke daran, dass jeder Crash kommen muss und auch wieder gehen wird.
Und dieses Gerät mit dem Namen “Fernseher”, ja der spielt bei mir schon seit 20 Jahren keine Rolle mehr. Was für ein Segen.

Aktien sind nicht doof

Nee Mann, die sind voll gut, eh. Rechne doch einfach mal nach du Otto.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.